Der Feuerlauf

Feuerlauf

Warum Feuerlaufen?

Tiefe Entspannung und Meditation wechseln ab mit Energieübungen, die Sie jederzeit im Alltag anwenden können. So kommen Sie in einen Spitzenzustand. Das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe bewirkt, dass sich jede/r wohl und geborgen fühlt. Wenn bei Einbruch der Dunkelheit der Holzstoß gemeinsam aufgebaut wird, ist die uralte, natürliche Angst vor dem Feuer nahezu besiegt.

Warum sind einige Menschen erfolgreicher als andere?

Ist es Glück, Schicksal oder einfach Zufall?

Ich glaub: weder noch.

Es ist die Strategie wie Sie Ihr Gehirn und Ihren Körper in der jeweiligen Situation einsetzen. Sie haben die Wahl, es ist immer Ihre Entscheidung!

Der Feuerlauf steht für: Unvorstellbares vorstellbar machen und scheinbar Unmögliches möglich machen.

 

Emotional, mental und körperlich stark

Seit vielen tausend Jahren wird der Gang über das Feuer in vielen verschiedenen Versionen praktiziert. Die Menschen erleben auf sehr eindrucksvolle Weise, dass sie sich ändern und über sich hinauswachsen können, dass sie Dinge tun können, von denen sie zwar geträumt haben, aber die sie nie für möglich gehalten hätten.

Der Feuerlauf kann eine Methode sein, um den Geist aufnahmebereiter zu machen, die Grenzen des eigenen Denkens zu öffnen und so für die persönliche Entwicklung effektive Schritte setzen. Insbesondere in Kombination mit der mentalen Vorbereitung ergibt sich ein neuer Zugang zu ihrem persönlichen Potential.

Durch Feuerlaufen kann unmöglich Erscheinendes möglich gemacht werden. Die bisherige Erfahrung – Feuer verbrennt – wird außer Kraft gesetzt. Nach dem Feuerlauf werden Sie unmöglich Erscheinendes in einem neuen Licht betrachten.

Termine

Feuerlauf Kosten & Organisatorisches